D-Grid Integrationsprojekt

DGI-2 , 2. Phase

Das D-Grid-Integrationsprojekt (DGI-2) verfolgt 2011 bis 2012 zwei Zielrichtungen:

Zum einen werden die von D-Grid-Anwendern nachgefragten und benötigten, grundlegenden Dienste in der D-Grid-Infrastruktur im Zeitraum 2011 bis 2012 weiterbetrieben, so dass alle D-Grid-Communities und -Projekte ihre Arbeiten fortführen und erfolgreich abschließen können.

Zum zweiten werden diese D-Grid-Dienste sukzessive an die Anforderungen,
Strukturen, Prozesse und Abläufe der European Grid Infrastructure (EGI) angepasst, damit auch in Zukunft deutsche Wissenschaftler über die Nationale Grid Initiative in Deutschland (NGI-DE) reibungslos auf Grid-Ressourcen in ganz Europa zugreifen können.

Der nachhaltige Betrieb der Infrastruktur und Dienste unter dem Dach der Gauß-Allianz und EGI wird ab Ende 2012 gewährleistet.

Das Integrationsprojekt baut auf der  Arbeit der ersten Phase auf.