Pfad/Path D-Grid GmbH / 

Über uns

Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte gemeinnützige D-Grid Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft mbH (D-Grid GmbH) soll eine effiziente Zusammenarbeit der einzelnen Projekte der D-Grid-Initiative und damit einen schnellen Entwicklungsfortschritt sicherstellen.

Das Konzept von D-Grid zielt dabei auf eine Einbindung von Anwendungen aus vielen unterschiedlichen Bereichen. Aus diesem Grund werden vom BMBF Projekte aus unterschiedlichen Disziplinen gefördert. Ohne Berücksichtigung von Projekten aus der dritten Ausschreibung besteht das D-Grid aus mehr als 20 Projekten mit über 100 Partnern. Hinzu kommen noch zusätzliche Einrichtungen, die für eine Übergangsphase vom BMBF mit Sondermitteln ausgestattet wurden, um den D-Grid Projekten Rechner und Speicher zur Verfügung zu stellen, ohne den Regelbetrieb an diesen Einrichtungen zu gefährden.

Zur Koordination und Unterstützung dieser vielen Einzelaktivitäten innerhalb von D-Grid wurde 2008 die D-Grid GmbH gegründet.

 

Auf­ga­ben der D-Grid GmbH

  • Koordinierung der D-Grid Projekte

  • Unterstützung der Projekte bei der Bildung einer nachhaltigen Grid-Infrastruktur in Deutschland

  • Unterstützung bei der Durchführung von projektübergreifenden Arbeitstreffen

  • Unterstützung bei der Entwicklung von Geschäftsmodellen für einzelne D-Grid Projekte

  • Klärung von organisatorischen, rechtlichen und internationalen Fragestellungen

  • Vertretung von Deutschland im Rahmen von internationalen Kooperationen

  • projektübergreifende Öffentlichkeitsarbeit

  • Beschäftigung mit der Berücksichtigung der Benutzung der D-Grid Infrastruktur bei der Forschungsförderung