Zweiter SLA4D-Grid Workshop

 

4. Mai 2010, 12:00 – 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
TU-Berlin
Hauptgebäude, Raum H 2035
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

 

Am 4. Mai 2010 findet an der Technischen Universität Berlin der zweite SLA4D Grid Workshop statt.

Ziel des vom BMBF geförderten Projekts SLA4D-Grid ist es eine „Service Level Agreement“-Schicht (SLA-Schicht) für das D-Grid (www.d-grid.de) zu realisieren und somit neue Geschäftsmodelle zu ermöglichen. Auf dem zweiten Workshop wird die Architektur der geplanten D-Grid SLA-Schicht vorgestellt. Weitere Vorträge erläutern das Betriebskonzept des D-Grid und rechtliche Rahmenbedingungen für die Nutzung von SLAs. Nach dem ersten Workshop, auf dem Mitglieder der D-Grid Nutzergemeinschaften (D-Grid Communities) ihre Verwendung von SLAs erläuterten und so den Entwurf der D-Grid SLA-Schicht beeinflussten, soll auf dem zweiten Workshop die Architektur evaluiert werden, um zu überprüfen, ob die Anforderungen der späteren Nutzer erreicht werden. In ca. einem Jahr wird der dritte SLA4D-Grid Workshop stattfinden, auf dem die Implementierung der SLA-Schicht vorgestellt und erste Erfahrungen der Nutzer präsentiert werden. Wir freuen uns sehr, wenn Sie an dem Workshop teilnehmen können und Ihre Erfahrungen mit der Nutzung von SLAs in die Diskussionen einbringen.

Bitte teilen Sie Herrn Mallmann bis zum 23. April 2010 mit, ob Sie teilnehmen können. Weitere Informationen zum Workshop werden in Kürze auf der Webseite und auf den Webseiten des D-Grid verfügbar gemacht,
beziehungsweise per Email an alle Teilnehmer verteilt.