4. D-Grid Security Workshop


Veranstaltungsort:
Universitätsmedizin Göttingen
Termine: 15.10.2009 ab 12 Uhr bis 16.10.2009 ca. 14:30Uhr

am 15. und 16. Oktober 2009 findet in der Universitätsmedizin Göttingen den 4. D-Grid Security-Workshop statt. Es handelt sich dabei um einen Community übergreifenden Workshop mit dem Fokus auf Security-Aspekte im Grid-Umfeld.
 
Während des Workshops werden die laufenden Projekte in D-Grid ihre jeweiligen Arbeiten zum Thema Security vorstellen. Weiterhin präsentieren die neue D-Grid Projekte ihre Arbeit und Anforderungen. In Open Issues Session werden anschließend aktuelle Themen diskutiert, um die weitere Forschungsausrichtung und Arbeiten im Bereich Security in D-Grid übergreifend abzustimmen. Abschließend werden die Ergebnisse des Workshops in einem Experten-Panel diskutiert.

Für diese Veranstaltung laden wir Sie recht herzlich ein!
 
Die Endgültige Agenda sowie Informationen zur Anreise und weitere organisatorische Hinweise gehen ca. 2 Woche vor Beginn des Workshops direkt an die Teilnehmer.
 
Anmeldung:

Um am Workshop teilnehmen zu können, melden Sie sich bitte verbindlich bis zum 02.10.2009 mit ihrem:
Titel, Namen, Institut und Projekt
bei securityWS2009@med.uni-goettingen.de an.

Kontakt und Organisation:

Daniela Skrowny            
dskrowny@med.uni-goettingen.de

Frank Dickmann              
fdickmann@med.uni-goettingen.de
Yassene Mohammed      
mohammed@rvs.uni-hannover.de



Anfahrt

Anreise mit der Bahn

Göttingen ist ICE Bahnhof und gut an den Fernverkehr der Bahn angeschlossen.

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) liegt direkt vor dem Bahnhof (Ausgang Richtung Stadtmitte). Von hier aus fahren die Stadtbuslinien 8 und 12 direkt bis zum Universitätsklinikum – Haltestelle "Klinikum".

Anreise mit dem Auto

Mit dem PKW erreichen Sie Göttingen auf der A7, Abfahrt Göttingen Nord. Dann Richtung Göttingen-Weende / Braunlage bis zum Ende des Autobahnzubringers / Kreuzung B27 – Hannoversche Straße.

Geradeaus weiter die B 27 Richtung Braunlage, nach etwa 300 Metern rechts – Richtung Klinikum auf die Robert-Koch-Straße.

 

Unterbringung

Für eine Unterbringung in Hotels sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. Es bieten sich folgende Hotels wegen der direkten Lage zum Klinikum (Hotel am Papenberg) oder der zentralen Lage am Bahnhof (Hotel InterCity und Hotel Stadt Hannover) an.
Informationen zur Lage des Hotels und zum Hotel selbst können sie über die Google Maps Karte erhalten.
Ebenfalls markiert ist der Ort des Security Workshops (gelber Pin), sowie Bahnhof und Bushaltestellen.


Security Workshop auf einer größeren Karte anzeigen