Erster SLA4D-Grid Workshop

 

3. September 2009, 12:00 – 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Großer Hörsaal des
Bonn-Aachen International Center for Information Technology B-IT
Dahlmannstr 2
53113 Bonn


Ziel des vom BMBF geförderten Projekts SLA4D-Grid ist es, eine „Service Level Agreement“-Schicht für das D Grid zu realisieren und somit neue Geschäftsmodelle zu ermöglichen.

Auf dem Workshop werden Vertreter aus Industrie und Wirtschaft über ihre Erfahrungen in der Nutzung von SLAs berichten und Mitglieder der D-Grid Nutzergemeinschaften (D-Grid Communities) ihre Verwendung von SLAs erläutern. Diese Informationen werden den Entwurf der SLA Schicht maßgeblich beeinflussen. Des Weiteren werden Partner des Projekts SLA4D Grid das Projekt und dessen Anwendungsszenarien vorstellen.

Innerhalb der nächsten zwei Jahre werden zwei weitere Workshops stattfinden. Ziel des zweiten und dritten Workshops ist es, die prototypische bzw. endgültige SLA Schicht vorzustellen und – möglichst durch die Teilnehmer des ersten Workshops – zu evaluieren.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie an dem Workshop teilnehmen können und über ihre Erfahrungen mit der Nutzung von SLAs berichten.

Bitte teilen Sie Herrn Daniel Mallmann (d.mallmann@fz-juelich.de) bis zum 11. August 2009 mit, ob Sie teilnehmen können. Da dies mitten in der Urlaubszeit liegt, ist Ihre Rückmeldung auch früher herzlich willkommen. Weitere Informationen zum Workshop werden in den kommenden Wochen auf der Webseite www.sla4d-grid.de und auf den Webseiten des D Grid verfügbar gemacht werden.