Pfad/Path D-Grid GmbH / Ressourcen / OFFIS / 

Die D-Grid-Ressource im OFFIS

Das OFFIS betreibt eine Compute-Ressource, die 2006 im Rahmen der D-Grid-Sonderinvestition angeschafft wurde. Genauere Informationen zu der Ressource sowie zu den Ansprechpartnern sind im Folgenden dargestellt.

  • Kürzel der Site im D-Grid GRRS: offis
  • Name der Compute-Ressource: wisent

Das Clustersystem besteht aus 45 Rechen-Knoten mit insgesamt 94 AMD 2.2 GHz Dual-Core Opteron-Prozessoren und 8 bzw. 16 GB Hauptspeicher je Knoten. Für Berechnungen stehen damit insgesamt 188 Rechenkerne zur Verfügung. 24 der Rechen-Knoten sind mit Infiniband verbunden, das eine deutlich geringere Latenzzeit als Gigabit-Ethernet bietet. Darüber hinaus sind 2 Master-Knoten sowie als Storage-Einheit ein RAID-System mit 16 Terabyte (13 TB Netto) Festplattenkapazität vorhanden. Der interaktive Knoten ist über srvgrid01.offis.uni-oldenburg.de erreichbar und kann zu Testzwecken auch zur Submittierung von Jobs an das Batchsystem verwendet werden. Zusätzlich werden folgende Middleware-Dienste angeboten:

  • srvgrid01.offis.uni-oldenburg.de (Globus Toolkit 4.0.4)
  • srvgrid01.offis.uni-oldenburg.de (UNICORE 5)
  • srvgrid02.offis.uni-oldenburg.de (gLite 3.0)

Das Batchsystem bietet neben den Standard-Queues dgiseq und dgipar noch folgende zusätzlichen Queues an:

  • dgipar_ib - Enthält nur Knoten mit Infiniband
  • test - Enthält die 4 Prozessorkerne des interaktiven Knoten

Ansprechpartner: Guido Scherp, Ludger Bischofs